Menü

×
Live Bestand News Ratgeber Blog Newsletter Über uns Rezept einlösen Anrufen

Impressum & Datenschutz

Impressum

Betreiber der WebSite

Alemannen Apotheke OHG
Constantin Bähr, Frederic Bähr
Friesenheimer Hauptstr. 40
77948 Friesenheim

T: 07821 61788
F: 07821 67905
E: cannabis@alemannen-apo.de

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Constantin Bähr und Frederic Bähr

UST-ID:
DE 353032267

Aufsichtsbehörde:
Regierungspräsidium Freiburg
Referat für Pharmazie
79083 Freiburg
Regierungspräsidium Freiburg WebSite

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen
Berufsbezeichnung: Apotheker
Zuständige Kammer: Landesapothekerkammer Baden-Württemberg
Verliehen in: Deutschland Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:
Apotheker der Apothekenkammer BW, einsehbar unter: www.lak-bw.de

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung
Württembergische Versicherungs AG
70163 Stuttgart
www.wuerttembergische.de

Datenschutzbeauftragter:
Proliance GmbH
Dominik Fünkner
Leopoldstr. 21
80802 München
Telefon: 089 2500 392 27
datenschutzbeauftragter@datenschutzexperte.de

WebSite Design, Entwicklung und Online Marketing

Datenschutz

Personenbezogene Daten

Wir geben grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Ausserdem nutzen wir Ihre Eingaben über ein Kontaktformular nur, um aufgrund Ihrer Anfrage oder Rezeptbestellung mit Ihnen per E-Mail, Telefon oder Post in Kontakt zu treten und um Ihre Rezeptbestellung zu bearbeiten. Darüber hinaus speichern wir Ihre Daten für künftige Anfragen oder Bestellungen in unseren Systemen. Die Eingabe der personenbezogenen Daten und eine Rezeptbestellung erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis des Nutzers. Kontaktdaten sowie weitere Daten wie Rezeptnummern, Rezepte und ähnliches, die im Rahmen von Kontaktformulareingaben versendet wurden, werden ausschließlich zur Korrespondenz und zur Anfragebearbeitung (auch für zukünftige Aufträge, Bestellungen oder Anfragen bei uns, sowie laut der BtMG-Aufbewahrungsfrist) verwendet und ggf. gespeichert. Die Daten werden nur gespeichert, wenn sie aktiv per Formular übermittelt wurden. Die Alemannen Apotheke/Alemannen Cannabis behandelt persönliche oder geschäftliche Daten streng vertraulich und mit größter Sorgfalt. Bei Rezeptbestellungen die Sie uns über ein Formular online zukommen lassen, besteht laut dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG) eine Aufbewahrungsfrist Ihrer persönlichen Daten zu einem Rezept von 3 Jahren.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung der personenbezogenen Daten

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung (die zum Beispiel durch das Absenden von einem Bestell- oder Kontaktformular zustande gekommen ist) jederzeit per E-Mail an: cannabis@alemannen-apo.de widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail die Ihren Namen enthält, damit wir Ihre Löschanfrage zuordnen können. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Cookies, Tracking und externe Daten

Auf dieser WebSite werden weder Cookies, Trackingtools oder externe Daten wie jQuery-Daten oder Webfonts verwendet und geladen. Die Website wird mittels einem gültigem SSL-Zertifikat geschützt.

Newsletter bzw. Infomail

Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter zu beziehen, können Sie sich über unser Formular anmelden. Dabei nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken. Wir verwenden Ihre an uns übertragenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters, der Informationen oder Angebot enthalten kann. Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den "Austragen"-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Wir nutzen rapidmail für den Versand von Newslettern. Der Anbieter ist die rapidmail GmbH, Wentzingerstraße, 21, 79106 Freiburg, Deutschland. Mit rapidmail wird u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert. Die von Ihnen für den Zweck des Newsletterbezugs eingegeben Daten werden auf den Servern von rapidmail in Deutschland gespeichert. Wenn Sie keine Analyse durch rapidmail möchten, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch abmelden, indem Sie uns per E-Mail an mail@bmuadvertising.com Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die wir aus dem Verteiler austragen sollen. Für den Zweck der Analyse enthalten die mit rapidmail versandten E-Mails ein sog. Tracking-Pixel, das sich beim Öffnen der E-Mail mit den Servern von rapidmail verbindet. Auf diese Weise kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde. Des Weiteren können wir mit Hilfe von rapidmail ermitteln, ob und welche Links in der Newsletternachricht angeklickt werden. Bei allen Links in der E-Mail handelt es sich um sogenannte Tracking-Links, mit denen Ihre Klicks gezählt werden können. Je nachdem mit welcher Schriftart der jeweilige Newsletter gestaltet wird, findet eine Verbindung zu externen Servern wie Google Fonts statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand jederzeit widerrufen, z.B. über den Abmelde-Link im Newsletter.

Neben der E-Mail Adresse weitere Angaben in der Anmeldung

Sie haben bei einer Anmeldung die Möglichkeit Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Das ist jedoch nicht verpflichtend. Ihren Vor- und Nachnamen fragen wir deshalb ab, weil wir möglicherweise personalisierte Aktionen an Sie persönlich senden. Manchmal ist es einfach schöner mit dem vollen Namen angesprochen zu werden.

Erfolgsmessung im Newsletter

Um unsere Newsletterthemen weiter zu verbessern und Ihnen noch interessantere Inhalte aufbereiten können, haben wir die Möglichkeit zu sehen, welcher Abonennt wie oft auf einen Link im Newsletter geklickt hat und wie oft der Abonennt den Newsletter geöffnet hat. Wir sehen Uhrzeiten, Linkklicks und Öffnungsraten.

Widerruf

Jederzeit haben Sie die Möglichkeit sich aus dem Newsletterverteiler wieder auszutragen. Dazu können Sie den Austragelink im Newsletter verwenden. Er befindet sich im unteren Bereich des Newsletters. Sollte es Probleme geben, können Sie uns auch gerne eine E-Mail an cannabis@alemannen-apo.de senden.

Server Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Haben Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer WebSite?

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, sollten Sie Fragen zur Vorgehensweise der Verwendung Ihrer Daten die Sie per Formular an uns senden haben. Nehmen Sie bitte hierzu einfach Kontakt zu uns auf.

© 2024 Alemannen Cannabis